Archiveda®

Akademie

Buch

Latrace

Kontakt

Datenschutz

Impressum

© Archiveda®-Studio Latrace GmbH, Foto: Hp Schneider

Archiveda® steht für die ganzheitliche Lehre der harmonischen Farben. Es beschreibt die Energieregulierung in Mensch und Raum mittels Farbe.

Das Archiveda® -Prinzip

• basiert auf einem wissenschaftlich fundierten und ganzheitlichen Ansatz

• verbindet antike asiatische Gesundheits-Philosophie mit westlichem Design-Denken und

• kombiniert bewusste und unbewusste Sinneswahrnehmung.

Das Archiveda® -Prinzip ist auf sämtliche Bereiche des Lebens anzuwenden.

Archiveda® -Prinzip, © Dr. Ines Klemm 2018

Die Ressource „Raum“ ist – neben der Ressource „Mensch“ – die wichtigste überhaupt. Unter Anwendung des Archiveda® -Prinzips tragen Raum- und Farbgestaltung dazu bei, die Energie-Ressourcen im Menschen positiv zu beeinflussen und zu revitalisieren. Stress-Empfinden kann bewusst und unbewusst reduziert werden. Produktivität und Resilienz sowie Identitätsgefühl und Wohlbefinden werden gesteigert. In privaten Räumen entsteht ein stärkerer „zu Hause“-Bezug und in Firmen und Office-Bereichen werden Arbeitgeber-Bindung und Teamfähigkeit positiv beeinflusst und erhöht.

Farbe verbindet!

Die Raumwände im Archiveda®-Studio der Latrace GmbH sind farbig, dies ist selbstredend, denn ganzheitliche Farb- und Raumkonzepte sind die besondere Expertise von Latrace. Die erste Archiveda® Farbkollektion wird präsentiert und es wird gezeigt, wie viel mehr Aussagekraft, Fülle und Wirkung ein Raum bekommt, wenn Farbe und Putze miteinander wirken.

Das Archiveda®-Studio ist ein Raum der Verbindung. (Re-)Connecting etabliert sich als eines der grössten Bedürfnisse unserer Zeit. In einer von Social Media geprägten Welt mit mehr und mehr Entfremdung und Technisierung wird es zur Notwendigkeit, Verbindung(en) aktiv zu generieren und neu zu definieren. Diese Verbindungen sind einfach und komplex. Sie sind zwischenmenschlich und verbinden Mensch und Umwelt mittels Sinneswahrnehmung und Technik zugleich. Unsere Umwelt als Lebens-, Kultur- und Sozialraum wirkt tief ins Innere hinein.

Farbe nährt!

Raumoberflächen beeinflussen unseren Organismus. Ihre Wirkung ist vergleichbar mit der von Lebensmitteln für unseren Körper. Die Qualität der Zutaten und die Art der Zubereitung sind bei Oberflächen ebenso entscheidend für Bekömmlichkeit und Wohlbefinden wie beim Kochen. Farbe im Raum dient der Energieregulierung in Raum und Mensch. Farbenergie – im ganzheitlichen Sinn – nährt Körper, Geist und Seele zugleich.

Archiveda®-Räume sind Wohlfühlorte. Diese Räume verbinden Menschen, deren Wunsch und Ziel es ist, zu regenerieren und zum Wohle von sich selbst und anderen zu agieren. Der Austausch zwischen Mensch und Raum mittels Farbe ist Teil einer natürlichen Selbstregulierung, weil alles verbunden ist im Leben.

Farbe wirkt!

Immer, überall und für jeden gleich!

Die Archiveda® -Akademie

 

Das Programm wird im April veröffentlicht.